Rostock & Warnemünde
Die ersten Siedler waren slawischen Ursprungs, ab 1100 ließen sich vermehrt Friesen und Niedersachsen an der Warnowmündung nieder. Der Stil Ihrer Häuser ist bis heute erhalten und macht den Charme des Ortes aus. 1323 kaufte die Stadt Rostock das Fischerdorf Warnemünde, um den Zugang zur See dauerhaft zu sichern.
Stadtplan Rostock

Webcams Rostock und Warnemünde

Das aktuelle Wetter

Hansestadt Rostock

Seebad Warnemünde
Die Hansestadt Rostock ist die größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns und zugleich deren industrielles Zentrum. Die wohl schönsten Stadtteile der Hansestadt liegen direkt am Meer. Dort wo das kleine Flüsschen Warnow in die Ostsee mündet, erstrecken sich an einer Küstenlänge von 18 Kilometern die Seebäder Warnemünde, Diedrichshagen, Hohe Düne und Markgrafenheide.